Nachrichten und Artikel

Wir sind schon lange als Dolmetscher tätig, und daher haben wir viele Informationen, Geschichten und ganz persönliche Einblicke. Brandaktuelle Nachrichten und Ereignisse finden Sie auf LinkedIn, Twitter und Facebook.

Dolmetschen für den Papst – eine besondere Herausforderung

 | Kundenstorys
Im August 2018 strömten 37.000 römisch-katholische Pilger zum Pastoralkongress des Weltfamilientreffens (WMOF) nach Dublin. Dort wurden sie von der irischen Vertreterin von Calliope-Interpreters und ihrem Dolmetschteam erwartet, die sich minutiös auf ein ganz außergewöhnliches Dolmetschprojekt vorbereitet hatten.
Gebärdendolmetscher Maya de Wit

Dürfen wir vorstellen: Maya de Wit, Beratende Gebärdensprachdolmetscherin

 | Aus der Schule geplaudert
Calliope-Interpreters hat ein neues Mitglied. Dürfen wir vorstellen: Maya de Wit ist Calliopes neue Kontaktperson für Gebärdensprachdolmetschen.

Wie weit entfernt ist weit?

 | Beste Praktiken
Leitfaden für gelungene mehrsprachige Kommunikation, wenn sich die Dolmetscher an einem (etwas) weiter entfernten Ort befinden.
Man listening to conference interpreter

Sind alle Zweisprachigen automatisch Dolmetscher?

 | Beste Praktiken, Aus der Schule geplaudert
Zweisprachige sind nicht automatisch Dolmetscher; Simultandolmetschen erfordert eine umfassende Ausbildung und viel Übung.

Wir stellen vor: Lívia Cais, Calliopes neues Mitglied in Brasilien

 | Aus der Schule geplaudert
Lívia Cais verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Konferenzdolmetscherin und beratende Dolmetscherin: sie ist die perfekte Anlaufstelle für Ihr nächstes mehrsprachiges Event im pulsierenden Brasilien.
Simultaneous Interpreters

Simultandolmetscher gesucht – was nun?

 | Kundenstorys, Geschäftsfragen
Erfahren Sie mehr über die fünf wichtigsten Kriterien bei der Auswahl von Konferenzdolmetschern.