Das internationale Netzwerk beratender Dolmetscher Calliope-Interpreters bekommt Verstärkung

 | Aus der Schule geplaudert

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung als beratender Dolmetscher ist Sergio Álvarez Rubio die ideale Ergänzung für Calliope-Interpreters, das internationale Netzwerk beratender Dolmetscher. Europäische Betriebsräte, Sicherheit und Verteidigung sowie die Bekämpfung des organisierten Verbrechens sind die wichtigsten Fachgebiete unseres neuen Kollegen, der in Straßburg (Frankreich) niedergelassen ist.

Consultant interpreter and new Calliope member, Sergio Álvarez Rubio

Das konnten wir uns nicht entgehen lassen! Als wir bei Calliope-Interpreters erfuhren, dass ein so erfahrener und geschätzter Kollege und beratender Dolmetscher wie Sergio sich nach einer neuen Herausforderung umsah, nutzten wir die Gelegenheit, um das Know-how des Netzwerks weiter auszubauen. Und so freuen wir uns heute, Sergio Alvarez Rubio als neues Mitglied in unserem Verbund willkommen zu heißen. Er wird gemeinsam mit Martine Bonadona für Frankreich zuständig sein.

Langjährige und vielfältige Erfahrung als beratender Dolmetscher

Sergio ist gebürtiger Spanier, hat aber seine gesamte berufliche Laufbahn in Frankreich verbracht, wo er ein beeindruckendes globales Portfolio an Kunden aus dem öffentlichen und privaten Sektor aufgebaut hat. In den vergangenen 20 Jahren hat er sich u.a. auf die Organisation von Dolmetschdienstleistungen für Europäische Betriebsräte (EBR) spezialisiert und so zum sozialen Dialog innerhalb einer Vielzahl europäischer Unternehmen beigetragen. Außerdem wird er dem globalen Netzwerk von Calliope-Interpreters wertvolle Impulse im Sicherheits- und Verteidigungssektor verleihen, denn er war von 2008 bis 2019 für EUROCORPS tätig. Schließlich hat er seit der Gründung im Jahre 2013 Dolmetschdienstleistungen für das CEIFAC (Collège européen des investigations financières et de l’analyse financière criminelle) erbracht, das sich mit der Bekämpfung des organisierten Verbrechens befasst.

Die Liebe zum Detail

Wir bei Calliope-Interpreters sind bekannt dafür, Dolmetschdienstleistungen nach Maß zu erbringen, die sich ganz nach den Bedürfnissen unserer Kunden richten. Genau dieses Profil erfüllt Sergio mit seiner Liebe zum Detail, Flexibilität und seinem stets offenen Ohr für Kundenwünsche.

Beruf als Berufung

Wie alle Mitglieder von Calliope-Interpreters, gehört auch Sergio dem Internationalen Verband der Konferenzdolmetscher (AIIC) an, wo er von 2012 bis 2018 als Koordinator des Privatmarktsektors (PRIMS) tätig war und sich in verschiedenen Ausschüssen engagiert hat, u.a. auch in einer Arbeitsgruppe über die Zukunft des Dolmetschberufs. Seine Schwerpunkte sind Qualität, Ethik und Praxis des Berufsstandes sowie technisches Werkzeug für Dolmetscher. Außerdem ist er seit 2012 Mitglied des Vorstands von AIIC Frankreich.

Vertrauensvotum für Calliope

Calliope und Sergio freuen sich gleichermaßen, in Zukunft einen gemeinsamen Weg zu beschreiten. Dazu Sergio:

“Für mich ist Calliope-Interpreters ein internationaler Zusammenschluss beratender Dolmetscher mit einem gemeinsamen Ziel: die hohen Ansprüche in unserem Beruf aufrechtzuerhalten. Und es ist eine großartige Gemeinschaft, in der sich alle solidarisch unterstützen und rege über die besten beruflichen Praktiken austauschen. Außerdem ist Calliope-Interpreters das einzige wirklich globale Netzwerk selbstständiger beratender Konferenzdolmetscher und die Referenz schlechthin für Dolmetschdienstleistungen auf dem Privatmarkt.”

Calliope-Interpreters ist ein globales Netzwerk von beratenden Dolmetschern, die eine gemeinsame Leidenschaft haben: Top-Dolmetschdienstleistungen für ihre Kunden. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns darauf, Sie zu beraten.

Diesen Artikel teilen: