Calliope ist eine weltweit tätige Gruppe qualifizierter Dolmetschdienstleister – alle akkreditiert bei den Vereinten Nationen und/oder den Institutionen der Europäischen Union. Ob Simultandolmetschen oder andere Sprachdienstleistungen – wir haben die passende Lösung für Sie. Immer und überall. Im Jahr 2020 haben wir außerdem bei rund 1.500 Videokonferenzen und Hybridveranstaltungen Ferndolmetschdienstleistungen angeboten.

Jedes Jahr, Durchschnitt
40
Sprachen
50
Länder
1 800
Konferenzen, Events, Tagungen

Großprojekte

Ein voller Saal bei der IUCN Mitgliederversammlung

Calliope und Nachhaltigkeit - unser Beitrag zu einem grünen Kongress

Nachhaltigkeit war während der gesamten Vorbereitung ein wesentlicher Schwerpunkt für die Dolmetscher beim Kongress der Weltnaturschutzunion IUCN in Hawaii
Calliope-Interpreters - Konferenzdolmetschern

Calliope-Interpreters beim G20-Gipfel in Australien

An vorderster Front dabei: Calliope war Dolmetschdienstleister beim G20-Gipfeltreffen in Australien.
Die Olympischen Jugendspiele

Die Olympischen Jugendspiele

An den 1. Olympischen Jugendspielen im August 2010 in Singapur nahmen rund 3600 Sportler teil, die 204 Nationale Olympische Komitees vertraten.

Nachrichten und Artikel

Ausgleich des digitalen CO2-Fußabdrucks: Die Konferenzdolmetscher*innen von Calliope-Interpreters pflanzen Bäume

Calliope kompensiert seinen digitalen CO2-Fußabdruck 2020

 | Kundenstorys
Ausgleich des digitalen CO2-Fußabdrucks: Die Konferenzdolmetscher*innen von Calliope-Interpreters unterstützen ein Aufforstungsprojekt, um ihrer ökologischen und sozialen Verantwortung gerecht zu werden.
Come ridurre l’impatto ambientale digitale

Calliope-Interpreters will digitalen CO2-Fußabdruck senken

 | Beste Praktiken
Videokonferenzen statt Präsenzveranstaltungen, Home-Office statt Reisen. Doch die digitale Technologie ist energieintensiv und umweltbelastend. Wie können wir unseren digitalen CO2-Fußabdruck reduzieren?
Indigene Gemeinschaften nehmen an einer Veranstaltung mit Ferndolmetschen teil

Das Ferndolmetschen verleiht geografisch isolierten indigenen Gemeinschaften eine Stimme

 | Beste Praktiken
Das Ferndolmetschen (RSI) steht oft in Kritik, aber es ermöglichte führenden Frauen aus indigenen Gemeinschaften, an einer mehrsprachigen internationalen Diskussion teilzunehmen.

Unsere Kunden

Unternehmenstagungen, Produkteinführungen, Hauptversammlungen, Aufsichtsratssitzungen, Pressekonferenzen, Bilanzmedienkonferenzen,
Roadshows ...

Staatsbesuche, Gipfeltreffen, Handelsmissionen, diplomatische Gespräche, bilaterale und multilaterale Treffen, Staatsvertragsverhandlungen ...

Olympische Spiele, Internationales Forum der Kulturen, EU-Ratspräsidentschaften (Irland 2004, Portugal 2007, Dänemark 2012, Griechenland 2014) ...

Internationale Kongresse, Hauptversammlungen, Fachtagungen und –Workshops, medizinische Konferenzen und große Pharmasymposien ...

Fachtagungen, Sport- und Kulturveranstaltungen, Automobilmessen, Kunstausstellungen, Pressekonferenzen, Festivals, Ausstellungen ...

Internationale Gipfeltreffen, Ministertagungen, Besuche hochrangiger Politiker, Vertragsstaatenkonferenzen, Regionalforen, EU-Projekte ...

Kundenempfehlungen
Wir möchten uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung während unserer dreitägigen Veranstaltung bedanken, bei der wir unsere ersten Erfahrungen mit Ferndolmetschen sammeln durften. Die Rückmeldungen über Ihre Leistungen sind durchwegs positiv ...

Rocio CERVERA, Stellvertretende Generaldirektorin, Nord-Süd-Zentrum des Europarats

Wir hatten die Freude, im Frühjahr 2020 anlässlich der „3. Schweizer Konferenz Barrierefreie Kommunikation" mit Maya de Wit zusammenzuarbeiten. Wegen der Covid-19-Pandemie musste die ursprünglich als Präsenzveranstaltung geplante Konferenz sehr ...

Luisa Carrer und Alexa Lintner, Ko-Organisatorinnen der Konferenz, ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Schweiz

Am 4. November 2020 nutzten wir die Dienste von Calliope-Interpreters, um unseren Mitgliedern und anderen Teilnehmenden unseres Webinars eine Simultanübersetzung anzubieten. Die professionelle Betreuung durch Claudia Ricci und ihr Team im Vorfeld ...

Patricia Gil Pérez-Ullivarri Geschäftsleiterin von Círculo Fortuny, anlässlich des ersten FortunyTalks "Der Weg zur Nachhaltigkeit im kulturellen und kreativen Sektor"

Ich möchte Ihnen und Ihrem gesamten Dolmetschteam für Ihre hervorragenden Leistungen beim Net2phone 2021 Global Kick-off Meeting danken. Wir haben erstmals eine virtuelle Veranstaltung dieser Größe mit neun verschiedenen Breakout-Sessions ...

Luciana Ruiz, Net2phone HR Manager Lateinamerika

Ich möchte mich bei Ihnen und Ihrem Dolmetschteam für die hervorragenden Leistungen bei unserem Sachverständigen-Workshop vom 16. – 18. Oktober 2019 in Zypern bedanken. Die Beurteilung der Verdolmetschung durch Teilnehmer und IKRK-Kollegen ist ...

Paul-Henri Arni